Menu
Austria / EUR
germande
Select your language

Hollandbikeshop.com verwendet Cookies, um die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten und deren Nutzung zu analysieren und zu verbessern. Hollandbikeshop.com und Dritte sammeln über Cookies Informationen über Ihren Besuch auf dieser Website und über Ihre persönlichen Interessen, um Werbung an Ihre Interessen anpassen zu können. Durch auf "Diesen Bericht ausblenden" zu klicken oder durch die weitere Nutzung dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Willkommen auf Hollandbikeshop.com! Es scheint, dass Sie uns von United States aus besuchen. Möchten Sie die Sprache nach United States verändern?

  • Schnelle Lieferung
  • Weltweite Lieferung
  • 8.9/10 Kundenbewertung
  • 2 Jahre Garantie
  • Webshop Trustmark

Benötigen Sie eine neue Radsportbrille? Wählen Sie aus über 400 Radsportbrillen!

Was ist eine gute Radsportbrille? 

Eine Radsportbrille sieht sportlich aus und rundet Ihren Radsport-Outfit perfekt ab. Braucht man wirklich eine Radsportbrille? Absolut! Radsportbrillen wurden speziell für die ordnungsgemäße Funktion während des Trainings entwickelt und funktionieren daher anders als normale Brillen. Eine Radsportbrille ist ergonomisch, hält Schmutz, Staub, Pollen und Fliegen von Ihren Augen fern, verhindert, dass Sie von der Sonne geblendet werden, schützt vor UV-Strahlen und sieht obendrein cool aus. Wenn Sie normalerweise bereits eine Brille mit Sehstärke tragen, können Sie auch eine Radsportbrille mit Sehstärke kaufen. Ihre normale Brille können Sie dann zu Hause lassen oder in einer Schutzhülle mitnehmen, wenn Sie mit dem Fahrrad einen Ausflug machen.
Auf Hollandbikeshop.com finden Sie Radsportbrillen verschiedener Marken, wie zum Beispiel: 720Armour, AGU, Tifosi, Trivio, Ugly Fish, Polaroid und Shimano
 

Was ist der Unterschied zwischen einer Radsportbrille und einer normalen Sonnenbrille?

Radsportbrillen sind speziell für den sportlichen Radsport konzipiert und haben daher andere Qualitäten als normale Sonnenbrillen. Der Unterschied liegt unter anderem in den Gläsern der Fahrradbrille. Unterschiedlich farbige Linsen sorgen dafür, dass Sie unter verschiedenen Umständen eine optimale Sicht behalten und Ihre Augen geschützt sind. 
Ein weiterer Faktor, der das Tragen einer Radsportbrille auf dem Fahrrad angenehmer macht als eine normale Sonnenbrille, ist, dass der Rahmen so gestaltet ist, dass er beispielsweise beim Radfahren oder Cross-Cycling gut tragbar ist. Es wurde davon ausgegangen, dass Sie wahrscheinlich zusätzlich zur Brille einen Fahrradhelm tragen und die Brille über einen längeren Zeitraum tragen werden. Die Radsportbrille ist nicht nur praktisch, sondern auch bequem. 
 

Welche Gläserfarbe?

Die Gläser bzw. Linsen der Radsportbrille sorgen dafür, dass Sie eine scharfe Sicht haben. Für die Radsportbrille sind verschiedenfarbige Gläser erhältlich. Das hat mit den unterschiedlichen Wetterbedingungen zu tun. Farbige Gläser filtern Farbblendung und verbessern so Ihre Sicht; Unterschiedliche Farben haben unterschiedliche Vorteile. 
Transparente Gläser kommen am besten bei Regen und Nebel zum Einsatz. Eine wasserabweisende Beschichtung sorgt dafür, dass Sie kein Wasser in die Augen bekommen und Ihre Sicht optimal bleibt.
Blaue Gläser filtern scharfes Licht heraus – besonders nützlich, wenn Ihre Augen dafür empfindlich sind – und verbessern den Kontrast bei bewölktem oder regnerischem Wetter.
Gelbe Gläser erhöhen den Lichteinfall, für bessere Sicht bei weniger Sonnenlicht, damit Sie auch früh oder spät perfekte Sicht haben.
Orange und rosa Gläser funktionieren auch sehr gut bei schlechten und sehr schlechten Lichtverhältnissen. 
Grün gleicht einen grünen Hintergrund aus und macht andere Dinge besser sichtbar - ideal für Mountainbiker!
Schwarze Gläser filtert grelles Sonnenlicht noch besser, aber es wird nicht empfohlen, mit schwarzen Gläsern zu fahren, die nur 3 bis 8 Prozent Licht durchlassen.
 

Warum selbsttönende Gläser?

Wechselgläser sind super praktisch, aber wenn man Gläser wechseln möchte, muss man vom Fahrrad absteigen. Bei selbsttönenden Brillengläsern ist dies nicht mehr nötig; Sie haben immer ausreichend Schutz vor der grellen Sonne, denn die Gläser färben sich automatisch. Ob die Sonne konstant tief steht oder an einem bewölkten Tag plötzlich durchbricht, die richtige Brille hat man schon auf der Nase. Die Gläser färben schnell und bieten somit den richtigen Schutz.
 

Wie funktionieren selbsttönende Gläser?

Selbsttönende Gläser werden auch als photochromatisches Gläser (photochromic) bezeichnet. Sie reagieren auf die Helligkeit des Sonnenlichts und werden beispielsweise bei hellem Sonnenlicht dunkler und bei Bewölkung heller. An wechselhaften Tagen und bei langen Radtouren können Sie bei hervorragender Sicht einfach weiterradeln. 
 

Wie funktionieren polarisierende Brillen?

Polarisierte Gläser entfernen die Blendung durch Sonnenlicht, das von Wasser, Straßenoberflächen und Schnee reflektiert werden kann. Eine spezielle Folie, die über der Brille liegt, absorbiert die Reflexionen, die Ihre Augen behindern können, sodass Sie sich nicht extra anstrengen müssen, um gut zu sehen, und Sie weniger anfällig für Ermüdung der Augen sind. 

Sie können auch eine Radsportbrille mit Sehstärke kaufen. Dies kann Ihren Komfort erheblich steigern, wenn Sie bereits Brillenträger sind. Es gibt verschiedene Arten von Radsportbrillen mit Sehstärke: Radsportbrillen mit schleifbaren Gläsern, Radsportbrillen mit Korrektionseinlage und Radsportbrillen mit Standard-Sehstärke.
 

Radsportbrille in welcher Größe?

Woher wissen Sie, welche Brillengröße Sie haben? Der beste Rat, den wir Ihnen geben können, ist: anprobieren. Etwas schwierig vielleicht, wenn Sie eine Radsportbrille bestellen möchten, aber wenn Sie bereits eine Radsportbrille in Ihrem Besitz haben, können Sie Ihre Wahl auch nach der Passform richten. Genau richtig, oder etwas zu breit oder zu schmal? Passen Sie Ihre Auswahl entsprechend an. Bedenken Sie auch, dass Damen oft ein etwas schmaleres Gesicht haben als Männer, und dass auch dies eine Rolle spielen kann.
Das Wichtigste ist, dass die Brille nicht auf der Nase rutscht und nicht bei der kleinsten Unebenheit von der Nase abspringt. Ein guter Test, um festzustellen, ob Sie die richtige Größe haben, besteht darin, sie aufzusetzen und ein paar Mal den Kopf zu schütteln; von links nach rechts und von oben nach unten. Bleibt die Brille an Ort und Stelle, dann ist alles in Ordnung. Sie können den Nasensteg oft etwas verstellen, was hilfreich sein kann. Ein weiterer wichtiger Faktor bei Radsportbrillen ist der Tragekomfort.
 

Welche Radsportbrille passt zu mir?

Welche Radsportbrille die richtige für Sie ist, hängt unter anderem von Ihrer Gesichtsform und Ihrem Helm ab. Auch die Farben Ihrer sonstigen Fahrradbekleidung können wichtig sein, wenn Sie gerne alles aufeinander abstimmen.
Des Weiteren stellt sich natürlich die Frage, wofür Sie die Radsportbrille verwenden möchten, zum Beispiel beim Mountainbiken oder Rennradfahren.
 

Welche MTB-Brille?

Eine der derzeit besten Mountainbike-Brillen ist die Anti-Fog Radsportbrille AGU Bold, eine moderne Radsportbrille mit auffälliger Optik, die dank des großzügigen, klaren Sichtfelds dafür sorgt, dass Sie immer alles um sich herum gut sehen können. Sie ist für jahrelangen intensiven Gebrauch geeignet. Dank der speziellen Anti-Fog-Beschichtung wird das Beschlagen Ihrer Brille verhindert.
 

Welche Rennradbrille? 

Die beste Rennradbrille des Jahres 2021 ist die Trivio Hadley, eine Brille von ausgezeichneter Qualität und dennoch erschwinglich. Sie ist leicht und bequem, auch dank des verstellbaren Nasenstegs. Auch der Hadley ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich und bietet optimalen Schutz (100%) vor UV-Strahlung.
 

Was sind photochromatische Radsportbrillen?

Photochromatische Gläser werden auch als selbsttönende Gläser bezeichnet, da sie sich automatisch an die Helligkeit des Lichts anpassen. Sie werden dunkler, wenn sie (viel) UV-Licht ausgesetzt sind, also wenn die Helligkeit des Lichts zunimmt, und wieder heller, wenn die Sonne weniger hell ist. 
Sie werden normalerweise in "normalen" Brillen verwendet, sind aber auch für sportliche Radfahrer sehr nützlich. Durch den Kauf einer photochromen Radsportbrille müssen Sie sich nicht zwischen transparenten oder getönten Gläsern entscheiden, und Sie müssen auch während der Fahrt nicht vom Fahrrad absteigen, um die Brille (oder Wechselgläser) zu wechseln. Die Gläser passen sich automatisch an, sodass Sie immer gut vor der Sonne geschützt sind und trotzdem alles gut sehen können. Durch ihr flexibles, leichtes Material bietet sie einen hohen Tragekomfort und dank der großen Auswahl finden Sie immer die passende Radsportbrille.
Egal, ob Sie Rennrad fahren, Mountainbiken oder sonst etwas Sportliches unternehmen, Sie können diese Radsportbrille für alles verwenden.
 

Wo kann man gute Radsportbrillen kaufen?

Egal, ob Sie eine Fahrradbrille mit Wechselgläsern suchen oder eine photochromatische Radsportbrille kaufen möchten, bei Hollandbikeshop.com können Sie diese schnell und einfach kaufen. In unserem Sortiment finden Sie die besten Fahrradbrillen für Damen und Herren, sowie Radsportbrillenteile.
Hollandbikeshop.com ist Fahrradladen Nummer 1 für alle Ihre Radsportbrillen. Wir haben die größte Auswahl an Fahrradteilen (über 100.000) ab Lager sofort verfügbar.
Haben Sie fragen?

Unser Team von begeisterten Mitarbeiter ist für Sie da.

+31 (0)70 - 300 00 44
helpdesk@hollandbikeshop.com
Haben Sie fragen?
  • Schnelle Lieferung
  • Weltweite Lieferung
  • 8.9/10 Kundenbewertung
  • 2 Jahre Garantie
  • Webshop Trustmark
Zurück nach oben